Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:Friedelind Wagner: Die rebellische Enkelin Richard Wagners
Marcus-
Haimerl
Administrator
Beiträge: 2
Permalink
Beitrag Friedelind Wagner: Die rebellische Enkelin Richard Wagners
am 22.07.2012 21:45:07
Zitat

Am 16. Juli erschien das Buch "Friedelind Wagner: "Die rebellische Enkelin Richard Wagners" von Eva Rieger.
Das Buch schildert das Leben Friedelinds von der widerspenstigen Kindheit, welche sie teilweise in strengen Internaten (u.a. dem Stift zum Heiligengrabe in Brandenburg)verbrachte, da ihre Mutter Winifred mit dem Widerspruchsgeist nicht zurecht kam über ihre Emigration aus der Schweiz, über Frankreich und England (im Internierungslager auf der Isle of Man) über Argentinien nach New York bis zu ihrer Rückkehr nach Deutschland, den Meisterklassen in Bayreuth und ihrem Tod im Jahr 1991 in Herdecke.
Ihre "Flucht" aus dem dritten Reich wurde von ihrer Familie, außer von Schwester Verena, nie verziehen und entgegen dem letzten Willen Siegfried Wagners, wonach die Festspielleitung zu gleichen Teilen an seine vier Kinder übergehen sollte, wurden seitens Winifred und der Brüder Wieland und Wolfgang alle Mittel angewandt, die beiden Schwestern von der Festspielleitung fernzuhalten. Ihr Talent setzte sie in den 60er Jahren mit ihren Meisterklassen in Bayreuth um, die nach Wielands Tod von Wolfgang aufgelöst wurden. Ein Grund war allerdings auch eine Erbanlage ihres Großvaters, Schulden zu machen. Trotz allem Gegenwind setzte sich Friedelind bis zu ihrem Tod für die Werke ihres Großvaters und für junge Künstler vorbehaltlos ein.
Eva Rieger gelingt es, ihn ihrer Biografie über Friedelind Wagner ein spannendes und ereignisreiches Leben nachzuzeichnen.
Ein absolut empfehlenswertes Buch!

Seiten: [1]
Mingle Forum by cartpauj
Version: 1.0.34 ; Die Seite wurde geladen in: 0.022 Sekunden.