Bewerbungsunterlagen und Programm 2018

Der Richard Wagner-Verband Wien vergibt derzeit jährlich 4 Stipendien der Richard-Wagner-Stipendienstiftung:

  • Sänger
  • Musiker (z.B. Komponisten, Dirigenten, Instrumentalisten)
  • Bühne (z.B. Regie, Dramaturgie, Bühnenbild)
  • Sonstiges (z.B. Musik- und Theaterwissenschaften, Kulturmanagement)

 

Für etwaige Fragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Bewerbungsunterlagen 2018: zum Download

Senden Sie bitte Ihre ausgefüllten Bewerbungsunterlagen inkl. aller Anlagen – nicht eingeschrieben – an

Richard Wagner-Verband Wien

c/o Liane Bermann

Cottagegasse 15/2

1180 Wien

bis spätestens 31. Dezember 2017

Voraussetzungen

Die Stiftung will der Förderung und Vertiefung des Bayreuther Festspielgedankens dienen. Zur Verwirklichung dieses Zwecks ermöglicht sie – so steht es in der Satzung – begabten angehenden Musikern, Sängern oder anderen Bühnenschaffenden, die als Nachwuchs für Orchester oder Bühne der Bayreuther Festspiele in Frage kommen, den Besuch mehrerer Aufführungen.

Der Nachweis der Begabung ist durch eine Stellungnahme des Theaters, der Hochschule, der Akademie, der Schule usw. zu erbringen.

Die Bewerber sollen zwischen 18 und 35 Jahre alt sein. Das Stipendium kann grundsätzlich nur einmal zuerkannt werden.

BEI INTERESSE AN DER TEILNAHME AM STIPENDIATENKONZERT benötigen wir unbedingt gleichzeitig mit Ihrem Stipendienantrag:

  • einen konkreten Programmvorschlag mit Hörbeispiel
  • ein Lichtbild und eine Darstellung der bisherigen künstlerischen Tätigkeit mit aussagekräftigen Referenzen
  • einen kurzen Textentwurf für das Programmheft (max. 5 Zeilen á ca. 130 Zeichen)

 

Zum Programm 2018 gibt es derzeit noch keine Informationen.

 

Das Stipendium 2017 beinhaltet voraussichtlich folgendes Programm:

Montag, 14.08.2017

 

ganztags

Anreise der Stipendiaten

15.00-18.00 Uhr

Aushändigung der Stipendienunterlagen/ Check-In

20:00 Uhr

Fränkischer Abend

 

Dienstag, 15.08.2017 

 

10.00 Uhr

Begrüßungsempfang

(Walhall-Lounge, Festspielhügel 4, 95445 Bayreuth)

11.30 Uhr

Besichtigung des Festspielhauses

18.00 Uhr

DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG

Musikalische Leitung: Christian Thielemann, Regie: Barrie Kosky

(Festspielhaus)

 

Mittwoch, 16.08.2017

 

09.00   Uhr

Kranzniederlegung am Grabe Richard Wagners

(Wahnfried)

10.30 Uhr

Einführungsvortrag „Tristan und Isolde“

12.30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

16.00 Uhr

TRISTAN UND ISOLDE

Musikalische Leitung: Christian Thielemann,  Regie: Katharina Wagner

(Festspielhaus)

 

Donnerstag, 17.08.2017

 

10:00 Uhr

Empfang der Stadt Bayreuth durch Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe

11:00 Uhr

Stadtführung, anschl. Möglichkeit zum Besuch des Richard-Wagner-Museums, des Franz-Liszt- und Jean-Paul-Museums

19:30

INTERNATIONALES STIPENDIATENKONZERT

 

Freitag, 18.08.2017

 

10.30 Uhr

Einführungsvortrag „Die Walküre“

16:00 Uhr

DIE WALKÜRE

Musikalische Leitung: Marek Janowski,  Regie: Frank Castorf

22:00 Uhr

Abschiedsempfang

 

Samstag, 19.08.2017

 

Abreise der Stipendiaten